Vorträge - Eintritt frei!

01.03.

19 Uhr

Meteorite - Steine, die vom Himmel fallen

Wie entstehen Meteore und Feuerkugeln? Wann sind besonders viele Sternschnuppen zu beobachten? Unter welchen Bedingungen kann es zu einem Meteoritenfall kommen? Wie groß ist das Risiko, dass Menschen von Meteoriten getroffen oder verletzt werden? Der Referent gibt Antworten auf diese Fragen und zeigt auf, wie die Meteoritenforschung die Entstehung unseres Planetensystems entschlüsselt hat. In seinem unterhaltsamen Vortrag räumt er mit Irrtümern und Fehleinschätzungen auf, die es bzgl. Sternschnuppen und Meteoriten gibt.

Mit Dieter Heinlein

Dieter Heinlein ist Physiker und Leiter des Feuerkugelnetzes des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Institut für Planetenforschung). Seit 40 Jahren sammelt er Meteorite und ist auf diesem Gebiet auch als anerkannter Gutachter tätig.

Achtung: Diese Veranstaltung findet in der Aula des Hülße-Gymnasiums statt,

Foto: Grüner Meteor über Dänemark, Morgans Winther

Zeichnung von Ottavio Leonie, die Galilei zeigt